IMG_20141123_165253_1

German Club, Tinikling und Radtour (Woche 9)

Und schon wieder sind zwei Wochen rum.  Die Zeit vergeht hier echt viel zu schnell.

Die vorletzte Woche begann direkt wieder mit einem etwas ungewöhnlichen Ereignis. Nach der Arbeit fand im Treehouse eine kleine Weihnachtsfeier statt (10. November), samt stilechtem Plastik-Tannenbaum. Es gab Glühwein und jeder hat die Runde mit einer lustigen oder tiefsinnigen Geschichte aus seinem Leben unterhalten.

63738_911398795539768_8912095239672058106_n

Dienstag Abend haben wir (Violette, Rozsa, Dominik und Josy)  im Dashain Haus einen kleinen Videoabend machen wollen. Aufgrund technischer Schwierigkeiten gabs leider nur einen Film, an sich aber trotzdem ein netter Abend.

Mittwoch bin ich zu einem sagen wir mal Hippie-Konzert am Biko Haus gegangen. Biko ist wie auch das Dashain Haus, eins von den Co-Op Häusern. Rozsa hatte uns dazu eingeladen, weil eine ihrer Mitbewohnerinnen dort gespielt und gesungen hat. In einer überschaubaren Runde von ca. 30 Leuten in einer Art Garage haben verschieden Leute was gesungen und wurden meist von einer Gitarre begleitet. War auf jeden Fall auch mal etwas anderes 😀

Am Donnerstag bin ich nach dem Gym wieder zum Fußballteam vom Excursion-Club, den Velociraptors, dazugestoßen. Wir haben aber mal wieder verloren. Diesmal jedoch recht knapp. Haben leider einen Elfmeter kassiert, weil man nicht grätschen darf.  Danach habe ich im Treehouse noch auf einen Drink vorbeigeschaut.

Ein Freund, der im Spring-Quarter schon hier war hat mich vor einiger Zeit auf Facebook in eine Gruppe „German Club“ eingeladen. Das sind hauptsächlich UCSB Studenten, die hier deutsch lernen und ab und zu kleine deutsche Events machen. Für Freitag hatten die eine kleine Kochaktion mit Bratwurst und Spätzle angekündigt, wozu ich mich dann einfach mal angemeldet hat. Habe dann mit ein paar von denen zwei Stunden in einem Wohnheim gekocht, um das dann in der Uni mit ein paar mehr Leuten als erwartet zu essen. Normalerweise kommen wohl nur so 10 Leute zu den Meetings, an dem Abend kamen dann so ca. 50-60.  Von da aus sind wir zu einer Philippinischen Party gegangen, wo man bei kleinen Spielen, Wertmarken für philippinische Speisen und Getränke bekommen konnte. Ein Spiel war Tiniklink, bei dem zwei Bambusstangen in einem bestimmten Rhythmus hin und her bewegt werden und man mit bestimmten Schritten rein und raus tanzen muss.  IMG_20141114_184347

 

Danach ging es weiter zur German Club Party, wo eine kleines Trinkspiel-Turnier veranstaltet wurde. Mein Team hat natürlich gewonnen, dank meiner Twister und Schnelltrink-Künste 😉 Da das immernoch nicht genug war, bin ich mit Luca noch zu einer Haus-Party auf dem Del Playa Drive gegangen.

Am nächsten Morgen ging es dann aber trotzdem Früh raus, um zu Surfen, da die Wellenvorhersage gutes verlauten lies. Luca und ich haben einige schöne Wellen erwischen können. Abends wurde im Treehouse noch lecker Abend gegessen und entspannt der Abend verbracht, unter anderem mit Amat, einem Arbeitskollegen von mir.

Für Sonntag um 10 war eine Radtour nach Carpinteria geplant mit Alex und Levi aus dem Treehouse plus zwei weiteren Freunden von Alex: Austin und Gabriel.  Das waren knapp 37 km entlang der Küste. Nach rund zwei Stunden waren wir angekommen und haben uns erstmal mit einem leckeren Burger belohnt. Von da ging es dann zu einer kleinen Brauerei. Hier wurde versucht etwas auf deutsch zu machen. Es gab Kölsch und Hefeweizen und es wurde ein sogennanter „Volksmarsch“ zu einer weiteren Brauerei organisiert, wo erstaunlich viele dran teilgenommen haben. Wir jedoch nicht, da wir ein Zugticket für recht bald gebucht hatten. So sind wir nur nochmal kurz zur Abkühlung ins Meer gesprungen und dann zum Bahnhof. DortIMG_20141116_143913 hatte der Zug jedoch knapp 38 Minuten Verspätung. Also alles schön wie zu Hause hier … Wir haben uns dann die Zeit mit Steinchen schmeißen vertrieben und einen UCSB Alumni kennen gelernt der uns allen dann in der Bahn ein Bier ausgegeben hat. Zumindest hatte er das vor. Gabriel und ich sind aus dem Bistro Wagon raus geworfen worden, weil wir keine Schuhe anhatten.

Wir hatten leider nur Tickets bis Santa Barbara Downtown und hatten eigentlich gehofft, dass keiner merkt, wenn wir bis Goleta weiter fahren. Leider waren wir wohl etwas zu auffällig und wurden dann in Santa Barbara ausgerufen und gebeten den Zug schnellstens zu verlassen. Also stiegen wir wieder aufs Fahrrad. Als wir Downtown die State Street hinauffuhren sahen wir ein verlockendes Angebot von 3$-Bier in einer Pizzeria. Also sind wir IMG_20141116_164021kurzerhand dort abgestiegen. Leider hatte Gabriel keine ID dabei, so dass wir nur 4 Bier bekamen. Da man dort auch nicht mit sich reden ließ, sind wir weiter gezogen ins Sharkeez.  Dort haben wir dann lustigerweise bei irgendeinem Gewinnspiel 50$ gewonnen, so dass wir 2 Pitcher und 2 Nacho-Teller quasi umsonst konsumieren konnten. Danach sollte es dann weiter nach Hause gehen. Nach ein paar Metern ist Levi die Kette abgesprungen. Vermutlich durch eine Kombination von handwerklichem Ungeschick und Angetrunkenheit kam er auf die Idee einfach sein Hinterrad auszubauen und die Kette zu verknoten. Wir beschlossen ihn dann mit dem Bus nach Hause zu schicken. Da nur zwei Fahrräder in den Bus passen, fuhr nur Gab noch mit ihm und Alex, Austin und ich sind dann weiter mit dem Rad heim.

Nachdem wir endlich zu Hause angekommen waren, bin ich noch mit einigen Leuten aus dem Treehouse zu einer Open Mic Veranstaltung in Isla Vista gegangen.

44 thoughts on “German Club, Tinikling und Radtour (Woche 9)”

  1. Pingback: FFXIV Gil
  2. Pingback: psfifacoins
  3. Pingback: R4PG
  4. Pingback: R4PG
  5. Pingback: ff14gilmall
  6. Pingback: FUTMALL
  7. Pingback: FUTMALL
  8. Pingback: eqnmall
  9. Pingback: FFXIV
  10. Pingback: gamesuperchampion
  11. Pingback: eqnmall
  12. Pingback: FUTMALL
  13. Pingback: ufifa16coins
  14. Pingback: R4PG
  15. Pingback: FUTMALL
  16. Pingback: tosguides
  17. Pingback: FFXIV
  18. Pingback: R4PG
  19. Pingback: tosguides
  20. Pingback: FIFA16
  21. Pingback: FFXIV
  22. Pingback: tosgold
  23. Pingback: R4PG
  24. Pingback: eqnmall
  25. Pingback: R4PG
  26. Pingback: mmgamefans
  27. Pingback: FUTMALL
  28. Pingback: ufifa16coins
  29. Pingback: ufifa16coins
  30. Pingback: everquest next
  31. Pingback: ufifa16coins
  32. Pingback: FFXIV Gil
  33. Pingback: maplestory2-mesos
  34. Pingback: FUTMALL
  35. Pingback: FIFA16
  36. Pingback: tosgold
  37. Pingback: fifacoinscoupon
  38. Pingback: FFXIV
  39. Pingback: FUTMALL
  40. Pingback: personalitygame
  41. Pingback: ffxivbook
  42. Pingback: psfifacoins
  43. Pingback: FFXIV
  44. Pingback: dfo4gold

Kommentare sind geschlossen.